top
logo landliebe logo


Sie befinden sich hier Arrow Geschichte

Landau – Der Geschichte zweiter Teil

"Nachträge und Ergänzungen zur Stadtchronik" heißt es im Untertitel dieser Publikation, die im April 1994 zur Feier "700 Jahre Stadtrechte" erschienen ist. Sie ist heute für 12,- Euro bei der Raiffeisenbank in Landau erhältlich.

 

INHALTSVERZEICHNIS

"Aus meinem Kriegstagebuch" (Aufzeichnungen von Lehrer Heinrich Höhle 1914 – 1919)

Die jüdische Gemeinde (von Karl Murk)

Nationalsozialismus in Landau (von Gerhard Menkel)

Unter amerikanischer Besatzung (von Lars Hosse/Christiane Deuse)

Kampf um die Selbständigkeit – Gebietsreform 1970 – 1974 (von Christof Hollenstein)

Die Dorferneuerung (von Bernd-Gero Altwasser)

Die Wasserkunst (von Christof Hollenstein/Oliver Rest)

Bevölkerungsentwicklung und wirtschaftlicher Wandel (von Klaus Mewes/Henning Schneider/Volker Menkel)

Schule einst und jetzt (von Wilhelm Hollenstein)

Von Lust und Frust eines Gemeindepfarrers (von Jens Heyden)

Dat Landögger Platt (von Friedhelm Nebel)

Die Vereine (zusammengestellt von Helmut Heinemann)

Die „Stadt Landauer Schützen Bruderschaft" (von Karl Murk)

Als Asylbewerber in Landau (von Christiane Deuse)

Intimer Blick aus der Ferne (von Christiane Deuse)

Zeittafel


Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft "Chronik" unter der Leitung von Gerhard Menkel

Druck und Verarbeitung: Wilhelm Bing, Korbach


bottom