top
logo landliebe logo


Sie befinden sich hier Arrow Geschichte

Heinrich Lüttecke

 

Opa_Luettecke_ausschnitt
Bekannt geworden ist Heinrich Lüttecke als Märchenerzähler weit über die Grenzen Waldecks hinaus. Der Schuhmachermeister und Kommunalpolitiker wurde 1878 in Gembeck geboren und starb 1976. Mehr als sieben Jahrzehnte seines Lebens verbrachte er in Landau. Wohnhaus und Werkstatt standen in der Altstadt zwischen Hinter- und Mittelstraße. Heute ist die Gasse nach ihm benannt. Anschrift: Lütteckesweg 2.

 

 

 

Sein Leben und Wirken

Heinrich-Lüttecke-Nachmittag 17. April 2011

 

 

 

 

Opa_Luettecke_charlotte_oberfeld_klein

Opa_Luettecke2_charlotte_oberfeld_klein


bottom